Sie oder du?

Das Ergebnis der Bundestagswahl 2013: wieder etwas weniger FALSCH-Wähler.

Die nächste Bundestagswahl kommt garantiert

Dann lieber FALSCH wählen.

Wie wähle ich richtig FALSCH?

  1. Geh wählen.
  2. Kreuz nichts an, streich einfach alles durch. Bei elektronischen Wahlgeräten drückst du jeweils für die Erst- und Zweitstimme die Taste "ungültig" bzw. "ungültige Stimme".
  3. Gib deinen Wahlschein ab. Bei elektronischen Wahlgeräten drückst du die Taste "Stimmabgabe".
  4. Dein Wahlschein wird dann als ungültig registriert.

Was bringt das?

Nichts. Aber: die ungültigen Wahlscheine werden offiziell in der Statistik für die jeweilige Bundestagswahl geführt. Lieber so aktiv protestieren und die Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen als irgendeiner Partei wahllos deine Stimme zu geben.

Mehr Details und Diskussionen findest du im Wahlrecht-Lexikon zum Thema Ungültige Stimmen.

Wie wurde bisher FALSCH gewählt?

In der folgenden Tabelle sind die Wahlberechtigten in Nichtwähler und Wähler unterteilt. Dabei sind die insgesamt abgegebenen Stimmen (Wähler) weiter nach Richtig- und Falschwähler aufgeschlüsselt und zwar jeweils für die Erst- und die Zweitstimme:

Bundestagswahl
im Jahr
Wahlberechtigte Nichtwähler Wähler
Richtigwähler Falschwähler
Erststimme Zweitstimme Erststimme Zweitstimme

Anzahl
Prozent
Anzahl
Prozent
Anzahl
Prozent
Anzahl
Prozent
Anzahl
Prozent
Anzahl
2013
61 946 900
28,5 %
17.636.975
98,5 %
43 625 042
98,7 %
43 726 856
1,5 %
684 883
1,3 %
583 069
2009
62 132 442
29,2 %
18 134 809
98,3 %
43 235 817
98,5 %
43 357 542
1,7 %
761 816
1,5 %
640 091
2005
61 870 711
22,3 %
13 826 577
98,2 %
47 194 062
98,4 %
47 287 988
1,8 %
850 072
1,6 %
756 146
2002
61 432 868
20,9 %
12 850 107
98,5 %
47 841 724
98,8 %
47 996 480
1,5 %
741 037
1,2 %
586 281
1998
60 762 751
17,8 %
10 815 664
98,4 %
49 166 580
98,7 %
49 308 512
1,6 %
780 507
1,3 %
638 575
1994
60 452 009
21,0 %
12 714 010
98,3 %
46 949 356
98,7 %
47 105 174
1,7 %
788 643
1,3 %
632 825
1990
60 436 560
22,2 %
13 440 645
98,5 %
46 274 925
98,9 %
46 455 772
1,5 %
720 990
1,1 %
540 143
1987
45 327 982
15,7 %
7 102 688
98,7 %
37 742 813
99,1 %
37 867 319
1,3 %
482 481
0,9 %
357 975
1983
44 088 935
10,9 %
4 809 406
98,9 %
38 845 353
99,1 %
38 940 687
1,1 %
434 176
0,9 %
338 841
1980
43 231 741
11,4 %
4 939 565
98,7 %
37 806 531
99,1 %
37 938 981
1,3 %
485 645
0,9 %
353 115
1976
42 058 015
9,3 %
3 892 262
98,8 %
37 695 644
99,1 %
37 822 500
1,2 %
470 109
0,9 %
343 253
1972
41 446 302
8,9 %
3 684 713
98,8 %
37 303 779
99,2 %
37 459 750
1,2 %
457 810
0,8 %
301 839
1969
38 677 235
13,3 %
5 154 171
97,6 %
32 713 516
98,3 %
32 966 024
2,4 %
809 548
1,7 %
557 040
1965
38 510 395
13,2 %
5 094 188
97,1 %
32 437 049
97,6 %
32 620 442
2,9 %
979 158
2,4 %
795 765
1961
37 440 715
12,3 %
4 591 091
97,4 %
32 004 466
96,0 %
31 550 901
2,6 %
845 158
4,0 %
1 298 723
1957
35 400 923
12,2 %
4 328 029
97,0 %
30 156 214
96,2 %
29 905 428
3,0 %
916 680
3,8 %
1 167 466
1953
33 120 940
14,0 %
4 641 390
96,6 %
27 519 760
96,7 %
27 551 272
3,4 %
959 790
3,3 %
928 278
1949 1
31 207 620
21,5 %
6 712 006
78,5 %
23 732 398
- 3,1 %
763 216
-
1) Keine Zweitstimme. Quelle: http://www.bundeswahlleiter.de

Lieber doch nicht FALSCH wählen. Was jetzt?

Dann informier dich über die Wahl zum Bundestag 2009. Nichts ist leichter als das:

  1. Erfahr alles über die Durchführung, die 23 teilnehmenden Parteien und 166 Wählergruppen bzw. Einzelbewerber, die Wahlkreise, die Wahlbewerber und die Wahlberechtigen der Bundestagswahl 2009 direkt vom Bundeswahlleiter.
  2. Überprüf deinen Standpunkt mit dem Wahl-O-Mat.
  3. Nimm für die richtige Wahltaktik noch ein paar Tips & Tricks zur Wahl 2009 mit.
  4. Irgendwas noch unklar? Da helfen dir die Fragen & Antworten zur Wahl des Bundestages weiter.

Geh wählen! Egal ob FALSCH oder richtig.

Bist du ein Unterstützer?

Vielleicht hat folgender runder Button auf deiner Website noch Platz. 1000 Dank.

Eine freie Meinungsäußerung von Dirk Alban Adler // KLITSCHE.DE / Kontakt